x

Nasza strona wykorzystuje ciasteczka (ang. cookies). Korzystanie ze strony oznacza wyrażenie zgody na ich użycie. Dowiedz się więcej.

logo niemiecki słówka
 
delicate
delikatny
tangle
gmatwać, plątać
allumer
zapalać, włączać
la arena
piasek
das Engagement
zaangażowanie
dare
dawać
posłuchaj
posłuchaj
posłuchaj
posłuchaj
posłuchaj
posłuchaj
reklama_slowka


DODAJ MATERIAŁ
Teraz i Ty możesz podzielić się z innymi swoją wiedzą z języka obcego!
REKLAMA
Ocena:    5 / 5
Liczba głosów:    2
 

Stres - Der Stress

Heutzutage lebt jeder Mensch im Stress. Es gibt viele Situationen, die ihn hervorrufen. Es gibt auch viele Tätigkeiten, die den Stress bewältigen helfen.

Wann sind wir besonders gestresst? Persönlich habe ich Stress, wenn ich z.B. eine Prüfung habe und ich nicht vorbereitet bin oder ich weiß, dass diese Prüfung ernst und wesentlich ist. Ich lebte im Stress, als ich das Abitur ablegte. Vorbereitet und gelernt war ich, aber ich war auch besonders gestresst, weil ich bewusst war, dass die Reifeprüfung sehr wichtig ist und alles von ihr abhängt. Immer wenn ich mich mit neuen Menschen treffe, habe ich Angst, dass ich ihnen nicht gefallen werde oder ich etwas schlecht tun werde. Das ist sehr stressig. Stressvoll ist auch, wenn ich viele Sachen zu erledigen habe und die Zeit knapp ist, z.B. wenn ich zur Schule fahren muss, aber ich stehe im Stau. Das ist schrecklich. Ich streite nicht so gern. Wenn ich mich mit jemandem streite, bin ich sehr böse und gestresst. Auch macht das mir nicht Spaß, wenn jemand mich kritisiert. Kritik ist nie angenehm. Ganz im Gegenteil. Sie ist grässlich und sehr stressig.

Wenn wir gestresst sind, machen wir immer etwas, um uns zu beruhigen. Um ruhig zu bleiben, atme ich tief ein und ich zähle bis 10. Nicht immer hilft das jedoch. Wenn ich sehr gestresst bin, höre ich Musik oder ich sehe fern. Manchmal treibe ich Sport, denn das ist für mich sehr wichtig, mit an der frischen Luft zu bewegnen. Ich fahre Rad oder ich gehe einfach hin und zurück. Da denke ich nicht und ich werde ruhig. Oft treffe ich mich mit meiner Freundin. Wir plaudern und blödeln. Häufig machen wir einen Stadtbummel oder wir gehen ins Einkaufszentrum und kaufen ein. Wenn ich keine Möglichkeit habe , mich mit meiner Freundin zu treffen, schlafe ich einfach. Ich schlafe und schlafe. Ohne Ende. Das ist die beste Therapie.


Tagi: , , , ,

Zaproponuj zmianę
REKLAMA


do góry

Copyright 2017 © slowka.pl Serwis należy do wydawnictwa Edgard jezykiobce.pl logo
Webdesign: TonikStudio.pl